Zugang anfordern
Foto-Challenge 2024: Auf der Sonnenseite Marburgs
04.06.2024

Foto-Challenge 2024: Auf der Sonnenseite Marburgs

Auch dieses Jahr laden wir euch wieder herzlich dazu ein, bei der gemeinsamen Foto-Challenge der Universitätsstadt Marburg und des Stadtmarketings Marburg e.V. „Auf der Sonnenseite Marburgs“ mitzumachen und neue Perspektiven auf unsere malerische Stadt zu entdecken.

So funktioniert's:

Vom 1. Juli bis 22. September laufen insgesamt vier Challenges. Die Themen werden im Rhythmus von drei Wochen angekündigt.

Bis zu drei Bilder pro Thema können per E-Mail an SONNENSEITE@MARBURG-LIEBE.DE oder durch das Posten auf Instagram mit dem Hashtag #SONNENSEITEMARBURG eingereicht werden.

Eine Jury aus renommierten Marburger Foto-Expert:innen wählt das beste Bild aus! Zusätzlich darf unsere Instagram-Community in den Kommentaren für ihr bestes Foto abstimmen. Die beiden Gewinner:innen erhalten je 44€ in marburgGUTSCHEINEN!

Wir freuen uns auf eure kreativen und inspirierenden Einsendungen!

 

Hier stellen wir bald unsere Jury vor!

 

Teilnahmebedingungen „Foto-Challenge 2024“

  1. Veranstalter und Allgemeines
  2. Teilnahmezeitraum
  3. Was kann man gewinnen?
  4. Wie kann man teilnehmen?
  5. Wer kann mitmachen?
  6. Wer wird von der Teilnahme ausgeschlossen?
  7. Wie werden die Gewinner:innen ermittelt?
  8. Wie erfahre ich, ob ich gewonnen habe?
  9. Wie erhalte ich meinen Gewinn?
  10. Was passiert, wenn ich mich nach Gewinnbenachrichtigung nicht melde?
  11. Vorbehaltsklausel
  12. Datenschutzbestimmungen
  13. Nutzungsrechte
  14. Haftung
  15. Sonstiges
  1. Veranstalter und Allgemeines

Der Veranstalter der Foto-Challenge ist der Stadtmarketing Marburg e.V., Softwarecenter 5b, 35037 Marburg (nachfolgend Stadtmarketing Marburg genannt). Voraussetzung für die Teilnahme an der Foto-Challenge ist, dass diese Teilnahmebedingungen ausdrücklich anerkannt werden. Mit dem Versenden der E-Mail und dem Teilen eines Beitrags in sozialen Medien werden die Teilnahmebedingungen anerkannt und akzeptiert.

  1. Teilnahmezeitraum

Die Teilnahme an der Foto-Challenge ist ab der Veröffentlichung der jeweiligen Challenge-Aufforderung möglich. Die Frist endet jeweils am Sonntag der folgenden Woche um 24 Uhr. Maßgeblich für den Zeitpunkt der Teilnahme ist die protokollierte Uhrzeit der E-Mail oder des Posts. Teilnahmen, die nicht innerhalb des Aktionszeitraums erfolgt sind, werden bei der Gewinnvergabe nicht berücksichtigt. Für etwaige Verzögerungen bei der Abgabe bzw. Übermittlung des Posts sind weder das Stadtmarketing Marburg noch etwaige Kooperationspartner verantwortlich.

  1. Was kann man gewinnen?

Mit der Teilnahme an einer der vier Challenges kann jede/r Teilnehmer:in, deren Bild von der Jury prämiert wurde, Marburg-Gutscheine im Wert von 44 EUR gewinnen. Verlost werden insgesamt vier Marburg-Gutschein-Pakete. Zusätzlich werden die von der Jury am besten bewerteten Bilder auf Instagram zur Abstimmung gestellt. Die/der Sieger:in des „Public Vote“ erhält Marburg-Gutscheine im Wert von 44 EUR.

  1. Wie kann man teilnehmen?

Wer an den Challenges teilnehmen möchte, muss ein Bild per E-Mail an sonnenseite@marburg-liebe.de einreichen oder via Instagram unter dem Hashtag #SonnenseiteMarburg teilen – bei letzterem Fall muss das Profil öffentlich sein. Pro Teilnehmenden ist es möglich, drei Bilder pro Challenge einzureichen. Wenn mehr Bilder eingereicht werden, wählt das Stadtmarketing die ersten drei Bilder in der Reihenfolge der Einreichung aus. Die Auswahl der Bilder erfolgt über eine Fachjury, die das Stadtmarketing Marburg gemeinsam mit Kooperationspartner zusammengesellt haben. Die am besten bewerteten Bilder werden auf Instagram zur Abstimmung gestellt.

  1. Wer kann mitmachen?

Die Teilnahme an der Foto-Challenge ist kostenlos und jeder natürlichen Person mit Hauptwohnsitz in Deutschland erlaubt. Bei Teilnehmern unter 13 Jahren setzt Stadtmarketing Marburg das Einverständnis der Erziehungsberechtigten voraus. Die Teilnahme über falsche E-Mail-Konten (sog. Fake-Accounts) ist unzulässig.  

  1. Wer wird von der Teilnahme ausgeschlossen?

Das Stadtmarketing Marburg ist berechtigt, einzelne Personen von der Teilnahme bzw. der Abstimmung auszuschließen, sofern berechtigte Gründe, wie z. B. Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen, doppelte oder mehrfache Teilnahme, Manipulation, das Einsenden obszöner Inhalte, etc., vorliegen und behält sich vor, gegen diese Personen rechtliche Schritte einzuleiten. Ausgeschlossen von der Teilnahme sind Personen, die ihren Hauptwohnsitz außerhalb der Bundesrepublik Deutschland haben.

  1. Wie werden die Gewinner:innen ermittelt?

Die Auswahl der Gewinner:innen erfolgt über eine Fachjury für den Hauptpreis von Marburg-Gutscheinen im Wert von 44 EUR. Ein Community-Preis von Marburg-Gutscheinen im Wert von 44 EUR erfolgt über die Abstimmung auf Instagram, die jeweils von Mittwoch bis Freitagmorgen läuft.

  1. Wie erfahre ich, ob ich gewonnen habe?

Der/Die Gewinner:in werden über eine persönliche Nachricht direkt von Stadtmarketing per E-Mail oder via Instagram angeschrieben. Diese Benachrichtigung erfolgt binnen drei Tagen nach Ermittlung aller Gewinner:innen pro Challenge.

  1. Wie erhalte ich meinen Gewinn?

Mit der Gewinnbenachrichtigung wird der/die Gewinner:in aufgefordert, sich selbstständig mit dem Stadtmarketing Marburg e.V. in Verbindung zu setzten. Die Übergabe des Preises erfolgt nach Absprache persönlich oder per postalischer Zustellung. Eine Barauszahlung der Gewinne oder eines etwaigen Gewinnersatzes ist in keinem Falle möglich. Der Anspruch auf den Gewinn oder Gewinnersatz kann grundsätzlich nicht abgetreten werden.

  1. Was passiert, wenn ich mich nach Gewinnbenachrichtigung nicht melde?

Sollte sich ein/e Gewinner:in nicht innerhalb von 14 Tagen nach Gewinnbenachrichtigung beim Stadtmarketing Marburg melden, verfällt der Anspruch auf den Gewinn. Das Gleiche gilt für den Fall, dass ein/e Gewinner:in dem Stadtmarketing Marburg falsche Kontaktdaten mitteilt und die Übergabe des Gewinns deshalb nicht möglich ist.

  1. Vorbehaltsklausel

Stadtmarketing Marburg behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht Stadtmarketing Marburg allerdings nur dann Gebrauch, wenn aus technischen Gründen (z. B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Hard- und/oder Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels nicht gewährleistet werden kann.

  1. Datenschutzbestimmungen

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklären sich die Teilnehmer:innen ausdrücklich damit einverstanden, dass das Stadtmarketing Marburg die dazu erforderlichen Daten, insbesondere die im Rahmen der Teilnahme und zur Übergabe eines möglichen Gewinns gemachten persönlichen Angaben, für die Dauer des Gewinnspiels und zum Zwecke der Abwicklung der Foto-Challenge speichert und verwendet. Sämtliche personenbezogene Daten der Teilnehmer:innen werden vom Stadtmarketing Marburg e.V. in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Vorschriften verarbeitet und genutzt. Es steht dem/der Teilnehmer:in jederzeit frei, per Widerruf über stadtmarketing@marburg-liebe.de die Einwilligung in die Speicherung und Verwendung der betroffenen Daten zu widerrufen und somit von der Teilnahme an diesem Gewinnspiel zurückzutreten.

  1. Nutzungsrechte

Mit dem Einreichen der Bilder erklären sich die Teilnehmenden damit einverstanden, dass das Stadtmarketing Marburg sowie die Universitätsstadt Marburg als Kooperationspartner bei der Foto-Challenge 2024 die Bilder auf den jeweiligen Social-Media-Kanälen (Facebook, Instagram, LinkedIn, Twitter) verbreiten. Ebenso erklären sich die Teilnehmenden damit einverstanden, dass die Bilder bei Veranstaltungen vom Stadtmarketing Marburg wie dem Oberstadtmarkt und dem Elisabethmarkt und bei Veranstaltungen der Universitätsstadt Marburg bzw. dem Oberstadtbüro analog ausgestellt werden. Eine Vergütung für das Verbreiten der Bilder via Social Media sowie das Ausstellen der Bilder erfolgt nicht.

  1. Haftung

Das Stadtmarketing Marburg wird mit der Erfüllung bzw. Aushändigung des Gewinns von allen Verpflichtungen frei, sofern sich nicht aus diesen Regelungen schon ein früherer Zeitpunkt ergibt.

Das Stadtmarketing Marburg haftet nicht für falsche Informationen, die durch Teilnehmer:innen und/oder Dritte, inklusive etwaiger Kooperationspartner geäußert und verbreitet werden und die mit der Verbreitung von Informationen zur Foto-Challenge im Zusammenhang stehen.

Das Stadtmarketing Marburg übernimmt keine Gewähr dafür, dass alle Verlinkungen und Verweise, die im Rahmen der Foto-Challenge getätigt werden, richtig bzw. vollständig sind.

Das Stadtmarketing Marburg haftet nicht für Schäden aufgrund von Störungen technischer Anlagen, für Verzögerungen oder Unterbrechungen von Übertragungen oder für Schäden, die im Zusammenhang mit der Teilnahme an der Foto-Challenge bzw. mit der Annahme und der Nutzung des Gewinns stehen, es sei denn, Stadtmarketing Marburg bzw. dessen Erfüllungsgehilf:innen handeln vorsätzlich oder grob fahrlässig. Hiervon unberührt bleiben etwaige Ersatzansprüche aufgrund der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit sowie von wesentlichen Vertragspflichten.

  1. Sonstiges

Beschwerden, die sich auf die Durchführung der Foto-Challenge beziehen, sind unter Angabe der Foto-Challenge innerhalb von 14 Tagen nach Bekanntwerden des Grundes schriftlich an das Stadtmarketing Marburg zu richten. Fernmündlich mitgeteilte oder verspätete Beschwerden werden nicht bearbeitet.

Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen ungültig sein oder ungültig werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt. Das Stadtmarketing Marburg behält sich vor, die Teilnahmebedingungen jederzeit zu ändern.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Es ist ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar.

 



Bild: Georg Kronenberg

04.06.2024