Zugang anfordern

14 – Marburg und Gemeindeschwestern

25.01.2021

Besonders ältere Menschen sind – nicht nur durch die Corona-Krise – von Einsamkeit betroffen. In dieser Folge Hör mal Marburg geht es um das Projekt “Gemeindeschwestern”. Wir waren zu Besuch bei der Pressekonferenz im BiP – dem Beratungszentrum mit integriertem Pflegestützpunkt und durften die drei Gemeindeschwestern – auch Soziallotsinnen genannt – kennenlernen.

Erreichbar sind die Gemeindeschwestern kostenfrei und unverbindlich von Montag bis Freitag zwischen 9 und 13 Uhr sowie donnerstags von 14 bis 17 Uhr, telefonisch unter (06421) 201-1462 oder per E-Mail an gemeindeschwester@marburg-stadt.de.