Zugang anfordern

1. Marburger Weihnachtsfestival: Besinnlich geht immer

20.03.2021

Die Waggonhalle Marburg feiert Weihnachten … im März
Da Weihnachten im Dezember ausgefallen ist, warum nicht einfach nachfeiern? Damit wir unser Weihnachten doch noch so erleben, wie wir es lieben, wird das Waggonhallengelände zum Winterende vom 19. bis 21. März noch schnell in eine Weihnachtswelt verwandelt – bunt, glitzernd, voller weihnachtlicher Düfte, Klänge und Aktionen.
Dann lässt uns das Weihnachtsfestival zwei Tage lang erleben, was wir zuletzt so sehr vermisst haben: Kunst und Kultur für Groß und Klein in einem Ambiente wie in der Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens. Einem Ambiente, in dem Weihnachtslieder erklingen, in der Zauberer uns mit ihren Kunststücken verblüffen und Musiker etwas in uns zum Klingen bringen. In dem Schneewittchen und der gestiefelte Kater im Märchentheater lebendig werden und Jongleure uns Staunen machen. Wo wir Krippenfiguren begegnen, Plätzchen backen und bei Waffeln, Punsch und Glöckchenklang entgangene Lebens- und Weihnachtsfreuden nachholen.
Und wenn jemand nicht persönlich bei Weihnachtsfestival dabei sein kann? – Dann kann man alles virtuell miterleben: beim Streaming von Konzerten und Theater, in Online-Musikworkshops, Online-Back- & Bastelkursen, Online-Lesungen und etlichem mehr.
 
Spenden unter: Waggonhalle Kulturzentrum e.V., Sparkasse Marburg-Biedenkopf, IBAN DE91533500000010000971 oder per PayPal an: mail@waggonhalle.de